Vorläufige AutorInnen

Wo wir gerade über die AutorInnen des Sprachsalz 2008 reden, passt doch die eigentlich hier schon längst überfällige, und noch sehr vorläufige Liste der heuer beim Sprachsalz lesenden AutorInnen (wie gewohnt jeweils zweimal, sowie im Falle nicht-deutscher Zunge auch mit Übersetzungen):

Werner Kofler (A)
Charles Plymell (USA)
Urs Mannhart (CH)
Catherine Guillebaud (F)
Felix Mitterer (A)
Nora Gomringer (D)
Drago Jancar (SI)
Bodo Hell (A)
Klaus F. Schneider (D/RO)
Monique Schwitter (CH)
Otto de Kat (NL)
Margit Schreiner (A)
Michal Hvorecky (SK)
Colum McCann (USA/IRL)
Erasmus Schöfer (D)

Weitere folgen!

Partizipiert! (gutes Beispiel voran)

Da die Texte der "offiziellen" Sprachsalz-AutorInnen heuer derzeit noch etwas auf sich warten lassen, habe ich in meinen Archiven gekramt und einen (teils zwar schon an anderer Stelle veröffentlichten, aber was macht's) eigenen (wenn auch deutlich angejahrten) Text gefunden, der unter viel mehr anderem auch einen Bezug zum Sprachsalz hat und insofern hier seine Funktion hoffentlich erfüllen wird, auch anderen (Luna Llena z.B.) Lust zu machen, hier Sprachsalz-Relevantes (was es auch sei) zu posten. Und wie habe ich das an anderer Stelle mal so schön gesagt:

Editorische Notiz: Der folgende Text entstand vor einigen Jahren unter dem unmittelbaren Eindruck der Lektüre vorzüglicher (u.a. literarischer) Texte und ebensolcher Unterhaltungsmusikveranstaltungen. Der Autor distanziert sich heute von diesem Text wie vom darin geschilderten Weg zur Erlangung eines schönen Lebens, bis auf wenige Ausnahmen nicht aber von der Einschätzung der Prätexte als ausgezeichnete und lebt heute generell sehr zurückgezogen. Der Text ist bis auf wenige dem Format geschuldete Kürzungen nicht weiter bearbeitet; Anspruch auf Lektüre um seiner selbst willen kann und möchte er aus heutiger Sicht nicht mehr stellen, als archäologisches Fundstück hofft er jedoch, das Interesse seiner aufmerksamen LeserIn nicht enttäuschen zu müssen.

martin-fritz-sonntag-ohne-nachdurst-ich-moechte-nicht-reden-muessen (pdf, 39 KB)
logo

sprachsalz11

weblog zu den 9. internationalen literaturtagen sprachsalz 9.–11. september 2011, hall in tirol

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Sprachsalz-Weblog zieht...
Das Sprachsalz-Weblog ist nach vielen Jahren bei Twoday...
mauszfabrick - 27. Jun, 14:44
Sprachsalz-Fährten
Speziell im Vorfeld des 10-jährigen Jubiläums erlauben...
mauszfabrick - 26. Jun, 12:51
Gerald Stern
Foto (c) gezett / Gerald Zörner Ein Gedicht von Gerald...
sprachsalz - 4. Nov, 13:36
Nach dem Festival ist...
Das war's, Sprachsalz 2011 ist Geschichte, eine Presserückschau...
assotsiationsklimbim - 22. Sep, 11:18
Die AutorInnen 2011
Zur schnellen und leichten Auffindung finden Sie hier...
mauszfabrick - 11. Sep, 17:23

Archiv

August 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
26
27
29
30
31
 

Status

Online seit 5588 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Okt, 11:14

Credits


archiv 06
archiv 07
archiv 08
archiv 09
archiv10
audio
daten fakten zahlen
english contributions
gastbeitraege und specials
hilfe
programmänderungen sprachsalz
sortiert nach autorinnen
sprachsalz tagebuch
texte
video
warum das sprachsalzblog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren