Sprachsalz-Weblog zieht um

Das Sprachsalz-Weblog ist nach vielen Jahren bei Twoday (herzlichen Dank an dieser Stelle dafür!) ab sofort in die Sprachsalz-Website integriert und unter der folgenden Adresse zu finden:

http://www.sprachsalz.com/weblog-1

Bitte aktualisieren Sie ihre Bookmarks und Feedreader, in Kürze gibt es dann mehr rund ums Festival am neuen Sprachsalz-Blog.

Sprachsalz-Fährten

Speziell im Vorfeld des 10-jährigen Jubiläums erlauben wir uns, dazwischen in loser Reihe Lesungen zu präsentieren, die uns besonders am Herzen liegen: als Vor- oder Nachgeschmack zum Festival; als Würze unterm Jahr, damit es nicht fad wird.

Dienstag, 3. Juli 19 Uhr Buchhandlung Thalia, Museumsstrasse Innsbruck

TANGER TRANCE – PERFORMANCE


mit Amsel (Fotografien), Florian Vetsch (Texte), Christian Berger (Oud)

Eine multimediale Reise nach Tanger


Die Tanger Trance-Performance bietet ein Poesie-Schau-Konzert von besonderer Qualität. Unter orientalisch musikalischer Begleitung werden die Texte aus dem Buch 'Tanger Trance' (Benteli, 2010) zum Teil mehrsprachig gelesen, während eine Bilderschau auf einer Kinoleinwand im Hintergrund als Kulisse dient.

Die Performance ist sowohl ein Kunsterlebnis als auch ein wandernder Begegnungs- und Berührungsort mit Tanger, dem legendären Tor zum Orient, wo seit Tausenden von Jahren Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammentreffen.

Tanger zog so verschiedene Kunst- und Kulturschaffende an wie Hans Christian Andersen, Gertrude Stein, Tennessee Williams, Jean Genet, Donovan, The Rolling Stones, Sting,Francis Bacon, Claudio Bravo, Roland Barthes, Yves Saint Laurent, Alfred Hackensberger etc. pp. Die Tanger Trance-Performance zeigt, dass das Faszinierende dieser Stadt ungebrochen wirkt. Bereits Mark Twain schrieb 1869 in seinem Reisetagebuch The Innocents Abroad:

„We wanted something thoroughly uncompromisingly foreign – foreign from top to bottom – foreign from center to circumference – foreign inside and outside and all around – nothing anywhere about it to dilute its foreignness – nothing to remind us of any other people or any other land under the sun. And lo! In Tangier we have found it.“

Amsel, geb. 1961, lebt und arbeitet in Zürich und Tanger. Bis im Jahr 2000 Tätigkeit als Freelance-Reporterin im Bereich Fotografie und Journalismus, Master-Studium in Psychologie und Literatur. Mitinitiantin der Zürcher Künstlerbewegung «kunsthaus oerlikon».Zahlreiche Fotografie-Ausstellungen.

Florian Vetsch, geb. 1960 in Buchs, lebt und arbeitet in St.Gallen und Fes, Marokko. Autor, Übersetzer und Herausgeber amerikanischer Beatliteratur. Studium der Germanistik, Philosophie und Literaturkritik; er übersetzte Poesie von Paul Bowles, Ira Cohen u.a.m. Verfasser zahlreicher Buchpublikationen und Artikel.

Christian Berger, geb. 1963 in Tägerwilen, lebt und arbeitet in St.Gallen und Zürich. Prägende Aufenthalte in Alexandria, Kairo und New York. Kopf des Aion-Quintetts. Begnadeter Spieler der arabischen Kurzhalslaute (Oud). Sein Schaffen wird von einer umfangreichen Discografie repräsentiert.

Bereits stattgefunden hat:

Verbale Forum und Sprachsalz proudly present am DI 24.04.2012, 20:00 Andrij Lyubka - Notaufnahme Buchpräsentation, im Verbale Forum, Innstrasse 55.

Kultur Mils und Sprachsalz proudly present am 17. November 2011 Irene Prugger („Letzte Ausfahrt vor der Grenze“) und Erika Wimmer („Die dunklen Ränder der Jahre“) im Gemeindezentrum Schallerhof Mils

Nach dem Festival ist vor dem Festival

Das war's, Sprachsalz 2011 ist Geschichte, eine Presserückschau finden sie hier, Fotos hier sowie auf Facebook hier, noch mehr Fotos folgen und wir freuen uns schon auf die 10. Literaturtage Sprachsalz und die finden vom 14.–16. September 2012 statt.

Michail Schischkin

Michail Schischkin

Michail Schischkin liest aus Venushaar:

Michail Schischkin (mp3 Stream)

Georg Klein

Georg Klein

Georg Klein liest als zweiter Überraschungsgast:

Georg Klein (mp3 Stream)

Martin Crimp

Martin Crimp, Thomas Gassner und Verena Mayr

Martin Crimp liest und Thomas Gassner, Verena Mayr und der später als das Foto oben entstanden ist dazugestoßene Ernst Gossner lesen die Übersetzungen:

Martin Crimp (mp3 Stream)

Sprachsalz-Club 3

Monica Cantieni, Barbara Renno, Alban Nikolai Herbst und Katrin de Vries

Barbara Renno diskutiert mit Monica Cantieni, Katrin de Vries und Alban Nikolai Herbst beim Sprachsalz-Club 3 über das Thema "Literatur heute - zwischen Tradition und Tamtam":

Sprachsalz-Club 2 (mp3 Stream)

Sprachsalz-Abend

Heinz D. Heisl

Heinz D. Heisl führt durch den Abend.

Urs Allemann

Urs Allemann eröffnet den Abend mit Gedichten:

Urs Allemann (mp3 Stream)

Maketa Groves und Verena Mayr

Maketa Groves liest ebenfalls Gedichte und Verena Mayr die deutschen Übersetzungen:

Maketa Groves (mp3 Stream)

Gerald Stern und Thomas Gassner

Gerald Stern Poems werden von Thomas Gassner in der deutschen Version gelesen:

Gerald Stern (mp3 Stream)

Ohne Rolf

Ohne Rolf lesen ohne Ton, deswegen gibt es hier keinen Mitschnitt zu hören.

Sprachsalz-Club 2

Stefan Gmünder, Michail Schischkin, Werner Morlang und Norbert Gstrein

Stefan Gmünder, Michail Schischkin, Werner Morlang und Norbert Gstrein diskutrieren beim Sprachsalz-Club 2 über das Thema "Schreiben oder Leben - wie die Welt ins Buch kommt":

Sprachsalz-Club 2 (mp3 Stream)

Schönes Wetter

Aufgrund des schönen spätsommerlichen Wetters finden die Lesung von Maketa Groves und der Sprachsalz-Club 2, die im Programmheft im Restaurant Welzenbacher angekündigt sind, im Sonnenschein auf der Terrasse statt.

Alban Nikolai Herbst

Alban Nikolai Herbst

Der Überraschungsgast Nummer 1, Alban Nikolai Herbst, liest aus den Bamberger Elegien;

Alban Nikolai Herbst (mp3 Stream)

Urs Allemann

Urs Allemann

Das Foto von Urs Allemann ist von seiner Lesung am Freitag auf der Terrasse, der Mitschnitt von seiner Lesung am Samstag im Saal 3:

Urs Allemann (mp3 Stream)

Gerald Stern und Anne Marie Macari

Gerald Stern und Anne Marie Macari

Gerald Stern und Anne Marie Macari lesen Gedichte, Thomas Gassner und Verena Mayr die deutschen Übersetzungen:

Gerald Stern und Anne Marie Macar (mp3 Stream)

Carl Weissner

Carl Weissner

Carl Wiessner liest seine Übersetzungen von Songtexten von Dylan, Stones und Zappa:

Carl Weissner (mp3 Stream)

Norbert Gstrein

Norbert Gstrein

Norbert Gstrein liest sich quer durch sein Werk:

Norbert Gstrein (mp3 Stream)

Sprachsalz-Club 1

Martin Crimp, George Benjamin und Martein Sailer

Martin Crimp, George Benjamin und Martin Sailer im Gespräch beim Sprachsalz-Club 1 über die Oper Into the Little Hill:

Sprachsalz-Club 1 (mp3 Stream)

Angelika Reitzer

Angelika Reitzer

Angelika Reitzer wird vorgestellt von Markus Köhle und liest aus unter uns:

Angelika Reitzer (mp3 Stream)

Werner Morlang

Werner Morlang

Werner Morlang wird anmoderiert von Heinz D. Heisl und liest (u.a.) aus So schön beiseit:

Werner Morlang (mp3 Stream)

Katrin de Vries

Katrin de Vries

Katrin DeVries liest eine ihrer Erzählungen über die Hure H:

Katrin de Vries (mp3 Stream)

Maketa Groves

Maketa Groves

Maketa Groves liest zwei Gedichte, Verena Mayr die deutschen Übersetzungen:

Maketa Groves (mp3 Stream)

Zsuzsanna Gahse

Zsuzsanna Gahse

Zsuzsanna Gahse liest den 4. Würfel aus den Donauwürfeln:

Zsuzsanna Gahse (mp3 Stream)

Monica Cantieni

Monica Cantieni

Monica Cantieni wird anmoderiert und interviewt von Urs Heinz Aerni und liest aus Grünschnabel:

Monica Cantieni (mp3 Stream)

Christian Steinbacher

Christian Steinbacher

Christian Steinbacher liest aus Winkschaden, abgesetzt:

Christian Steinbacher (mp3 Stream)

Taras Prochasko

Taras Prochasko

Taras Prochasko wird anmoderiert von Markus Köhle und liest aus Daraus lassen sich ein paar Erzählungen machen, Thomas Gassner leiht ihm dann die deutsche Stimme:

Taras Prochasko (mp3 Stream)

Irene Prugger

Irene Prugger

Irene Prugger wird anmoderiert von Valerie Besl und eröffnet den Lesereigen am Freitag auf der Terrasse mit zwei Erzählungen aus dem Band Letzte Ausfahrt vor der Grenze, hier der Mitschnitt:

Irene Prugger (mp3 Stream)

Irene Prugger

Irene Prugger, Foto (c) gommafoto, Gabriel Tschöll

Von Irene Prugger gibt es Kostproben aus drei Erzählungen aus dem Erzählband Letzte Ausfahrt vor der Grenze:

prugger_textproben (pdf, 33 KB)

Monica Cantieni

Monica Cantieni, Foto (c) Manuel Fischer FRESHPIXEL

Monica Cantieni schickt uns als Leseprobe den Anfang des Romans Grünschnabel:

cantieni_gruenschnabl (pdf, 160 KB)

Anne Marie Macari

Anne Marie Macari

Von Anne Marie Macari das Gedicht My Lost Needle im englischen Original:

macari_my_lost_needle (pdf, 25 KB)

Und in der deutschen Übersetzung von Jürgen Schneider:

macari_meine_verlorene_nadel (pdf, 25 KB)

Gerald Stern

Gerald Stern (c) Gerald Zörner
Foto (c) gezett / Gerald Zörner

Ein Gedicht von Gerald Stern:


Shouldering

We were surrounded by buttercup and phlox
so you know what the month was, one of us had
Sarah Vaughn in her inner ear, one of us
Monk, who put a table there we didn’t
know but we were more or less grateful nor was it
even chained to anything and the eggs we
ate were perfect, I cracked them on my head
as I always do and shattered them with my fist,
the grape tomatoes which only cost a dollar
a pint were almost acid-free, the tire
was growing softer but I was a veteran
of real tires, and bumper jacks, I even went
back to steaming radiators, I could
tell you things, I said to Monk, I walked
two miles once with a half-gallon of gas
leaking out of an orange juice carton, “In My
Solitude” he said, “September Song,” said she.

Programm 2011

Und mittlerweile steht auch schon das Detailprogramm fest und zum Download bereit.

Martin Crimp

martin crimp (cc) Raphaël Labbé

Und hier der Libretto-Text zu "Into The Little Hill" von Martin Crimp mit freundlicher Genehmigung von Editeurs l´Arche:

EDIT: Der Text musste aus urheberrechtlichen Gründen entfernt werden.
logo

sprachsalz11

weblog zu den 9. internationalen literaturtagen sprachsalz 9.–11. september 2011, hall in tirol

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Sprachsalz-Weblog zieht...
Das Sprachsalz-Weblog ist nach vielen Jahren bei Twoday...
mauszfabrick - 27. Jun, 14:44
Sprachsalz-Fährten
Speziell im Vorfeld des 10-jährigen Jubiläums...
mauszfabrick - 26. Jun, 12:51
liebe frau selle, da...
liebe frau selle, da die aufnahme und das angebot mittlerweile...
mauszfabrick - 8. Feb, 13:44
Ich hätte gerne...
Ich hätte gerne den Real Audio Stream mit Alexander...
Sabine Selle (Gast) - 2. Feb, 14:46
ist korrigiert, bitte...
ist korrigiert, bitte um entschuldigung
sprachsalz - 4. Nov, 13:36

Archiv

September 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Status

Online seit 3740 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Aug, 17:53

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


archiv 06
archiv 07
archiv 08
archiv 09
archiv10
audio
daten fakten zahlen
english contributions
gastbeitraege und specials
hilfe
programmänderungen sprachsalz
sortiert nach autorinnen
sprachsalz tagebuch
texte
video
warum das sprachsalzblog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren